Mees + Zacke unterzeichnet die WIN-Charta

März 2020

Unser Designbüro hat die WIN-Charta des Landes Baden-Württemberg unterschrieben und sich in vielerlei Hinsicht des nachhaltigen Wirtschaftens verpflichtet, mit dem Ziel, dieses wichtige Thema in der Unternehmensphilosophie im Denken und Handeln noch fester zu verankern.

Was ist diese WIN-Charta?

Das Nachhaltigkeits-Managementsystem WIN-Charta in Baden-Württemberg ist speziell für KMUs entwickelte Nachhaltigkeits-Leitlinien. Diese Charta ist so konzipiert, das kleine und mittlere Unternehmen gut strukturierte Leitplanken zur Verfügung gestellt bekommen, um einen leichten Einstieg in nachhaltiges Wirtschaften umsetzen können. Und dies, ohne besonderes Experten-Wissen vorauszusetzen.
Gegliedert in 12 Leitsätze werden die wichtigsten Aspekte des nachhaltigen Wirtschaftens anschaulich erklärt und strukturiert.

MENSCHENRECHTE, SOZIAL- & ARBEITNEHMERBELANGE
Leitsatz 01 – Menschen- und Arbeitnehmerrechte
Leitsatz 02 – Mitarbeiterwohlbefinden
Leitsatz 03 – Anspruchsgruppen

UMWELTBELANGE
Leitsatz 04 – Ressourcen
Leitsatz 05 – Energie und Emissionen
Leitsatz 06 – Produktverantwortung

ÖKONOMISCHER MEHRWERT
Leitsatz 07 – Unternehmenserfolg und Arbeitsplätze
Leitsatz 08 – Nachhaltige Innovationen

NACHHALTIGE UND FAIRE FINANZEN, ANTI-KORRUPTION
Leitsatz 09 – Finanzentscheidungen
Leitsatz 10 – Anti-Korruption

REGIONALER MEHRWERT
Leitsatz 11 – Regionaler Mehrwert
Leitsatz 12 – Anreize zum Umdenken

Jeder Unterzeichner verpflichtet sich in einer eigenen Erklärung an diesen Zielen zu arbeiten und Verbesserungen im eigenen Unternehmen umzusetzen.

Lesen Sie hier unsere Nachhaltigkeits-Verpflichtung
Gut 200 Unternehmen aus Baden-Württemberg haben diese Verpflichtung unterschrieben, stand Dezember 2020 ... es könnten/sollten deutlich mehr sein!

Sie möchten zu diesem Thema auch etwas beitragen? Gerne!

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.

Zurück